WEIDPLAS ColorFuse Technologie

Trade fair K2013 Demonstrator pic

Zierleiste Tür

Trade fair K2013 Demonstrator pic

Technologie Demonstrator

Column trim pic

B-Säulen-Verkleidung

Column trim pic

A-Säulen-Verkleidung

ColorFuse

Das Verfahren zur direkten Oberflächenbeschichtung kombiniert Spritzguss und Lackieren in einem einstufigen Prozess. Dabei wird direkt im Spritzgusswerkzeug ein Thermoplast-Trägerteil mit einem Polyurea- oder Polyurethan-Lacksystem überflutet. WEIDPLAS, als langjähriger Spezialist für den Mehrkomponentenspritzguss, hat diese Technologie für sich entdeckt und weiter entwickelt. Erstmals kann eine Serienanwendung in dieser Technologie weltweit vorgestellt werden.

Weshalb ColorFuse?

Gegenüber herkömmlichen Lackierverfahren bietet ColorFuse:

  • Integration in den bestehenden Fertigungsprozess, ohne Investition in komplexe Lackierstrassen und somit Verringerung der Handlings- und Logistikkosten
  • Hochglänzende und kratzfeste Oberflächen in direktem Anschluss an nichtlackierte Bereiche ohne Maskierung
  • Völlig neue Designmöglichkeiten mit edler Hochglanzoptik für Bauteile mit hohem ästhetischen Anspruch inklusive Logoabbildung über Narbung möglich
  • Schnelle Produktion unterschiedlichster Varianten
  • Transparente Lacke oder Metallic-Lacke realisierbar
  • Herstellung mehrfarbig beschichteter Bauteile in einem Prozessschritt ohne Maskierung

Was ist der Vorteil gegenüber anderen Verfahren oder Materialien?

Lackierungen in verschiedenen Farben, mit unterschiedlichen Oberflächenstrukturen, Klarlackoberflächen mit Tiefeneffekten, partielle Narbungen, Designlinien, Schriftzüge und vieles mehr. Dabei sind die Farbwechselzeiten sehr kurz im Vergleich zu herkömmlichen Verfahren. Der Lack ist resistent gegen Witterungs- und Umwelteinflüsse wie UV-Strahlung.

WEIDPLAS Design- und Entwicklungskompetenz

Aufgrund des Überflutungsprozesses in der Formkavität gibt es einige geometrische Randbedingungen, die man beim Bauteildesign und während der Entwicklung beachten muss. Hierzu bietet WEIDPLAS mit seinem Product Management und  TVC (Testing & Validation Center) eine ideale Plattform für Vorversuche oder Entwicklungsprojekte.

Ökologische Nachhaltigkeit

Dieser Aspekt ist uns wichtig. So ist der eingesetzte Reaktionslack lösungsmittelfrei. Zudem entsteht durch das Lackieren in der Spritzgiessform kein sogenannter Over-Spray (Mehrverbrauch), der aufwendig entsorgt werden muss. Auch ist der Energieverbrauch deutlich geringer im Vergleich zu heutigen Lackieranlagen.

System integrierend

WEIDPLAS versteht sich mit dieser Technologie als Systemintegrator. Nach mehreren Vorentwicklungsprojekten mit unseren Partnern, arbeiten wir kontinuierlich an der Weiterentwicklung der Technologie und der Funktionsintegration an ColorFuse-Bauteilen.